Leistungen

Leistungen

Behandlungen und Leistungen im Überblick

Physiotherapeutische Behandlung nach ärztlicher Verordnung

In unserer Forster Physiotherapie Praxis bieten wir Ihnen unter anderem folgende ärztlich verordnete therapeutische Leistungen an:

Für weitere umfassende Leistungen können Sie uns gerne kontaktieren:

Klassische Massagetherapie (KMT)

durch manuelles streichen, kneten oder klopfen wird eine direkte Einwirkung auf die Haut, das tiefere Gewebe sowie die Muskulatur vorgenommen. Die klassische Massage wird hauptsächlich zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, kann aber auch als Wellness-Behandlung genutzt werden. Sie wird sowohl als Teil- als auch als Ganzkörperbehandlung angeboten.

Die klassische Massage hilft bei Beschwerden des Bewegungsapparates, wie Verspannungen oder Muskelschmerzen. Aber auch bei Migräne, Kopfschmerzen, psychischer Anspannung, Unruhe und Stress ist die Massagebehandlung sehr beliebt. Die klassische Massage wird auch zur Behandlung von sogenannten psychosomatischen Störungen eingesetzt.

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

ist eine leichte, hautdehnende Massage, die den Abtransport von Lymphflüssigkeit aus der geschwollenen Extremität fördert. Die MLD ist speziell auf die Lymphgefäße ausgerichtet, um den Abfluss der Lymphflüssigkeit zu fördern. Die Therapie wird zuerst auf die nicht betroffenen Bereiche angewendet, damit die Flüssigkeit aus dem betroffenen Bereich abfließen kann, oder die Region “entstaut” wird. Die MLD hilft, die verbleibenden funktionierenden Lymphsammlungen zu öffnen und Eiweiß und Flüssigkeit in diese zu bewegen sowie den Fluss der Lymphflüssigkeit durch die Lymphgefäße zu beschleunigen.

Tiefe Atemtechniken, die so genannte Zwerchfellatmung, werden in der Regel zu Beginn und am Ende einer Therapiesitzung durchgeführt, um die Öffnung der tiefen Lymphbahnen zu unterstützen. Es ist nicht nur entspannend, sondern hilft auch, die Bewegung der Flüssigkeit zum Herzen hin zu erhöhen.

Weitere Details nach Absprache.

Manuelle Therapie (MT)

ist ein klinischer Ansatz, welches auf einem qualifizierten Behandlungskonzept basiert, um Schmerzen zu verringern und die Mobilität von Gelenken, Weichteilen und Nerven zu verbessern. Physiotherapeuten werden in der Regel die manuelle Therapie mit Übungsvorgaben und Rehabilitation kombinieren, was zu einer schnelleren Wiederherstellung Ihrer Funktion führt.

Dabei werden vorallem Bereiche der Wirbelsäule sowie Extremitäten (Arme und Beine) mit vielen verschiedene Techniken der manuellen Therapie behandelt. Welche Technik genau verwendet wird, hängt von der Art der Verletzung ab und davon, was die effektivste Behandlung für sie ist. Manuelle Therapietechniken werden oft zusammen mit anderen Behandlungsmodalitäten wie Elektrotherapie oder einem Übungsprogramm eingesetzt.

Krankengymnastik (KG)

Wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Gymnastik sind Bewegungs- und Dehnungsübungen. Eine gute Dehnungsroutine kann helfen, muskuläre Dysbalancen zu minimieren, Verletzungen vorzubeugen, Ihre Übungstoleranz und Ihre gymnastische Leistung zu verbessern.

Zudem lassen sich traumatische (durch Aufprall verursachte) Prellungen und Knochenbrüche oder Überbeanspruchte Muskeln oder Gelenken gut mit einer krankengymnastischen Übung behandeln. Die verschiedenen gymnastische Dehnübungen fallen recht unterschiedlich aus und sind vom Anfänger bis zum erfahrenen Turner sehr unterschiedlich. Wenn Sie eine Verletzung oder ein spezifisches mechanisches Ungleichgewicht haben, das Ihre gymnastische Leistung behindert, kann Ihr Physiotherapeut ein Dehnungsprogramm speziell für Sie zusammenstellen.

Bobath für Erwachsene (KG-ZNS)

ist ein spezielles Behandlungsverfahren für Menschen mit Störungen des zentralen Nervensystems. Es richtet sich vor allem an Patienten mit Beeinträchtigungen der Motorik (z.B. nach einem Schlaganfall), der Wahrnehmung oder des Gleichgewichts aufgrund von neurologischen Erkrankungen.

In der Bobath-Therapie werden gezielt die gesunden Areale stimuliert, sodass sich neue Verbindungen im Gehirn bilden und dem Patienten somit eine Verbesserung der Bewegungskoordination ermöglichen.

Ziel ist es, dem Patienten ein Stück Selbstständigkeit und Lebensqualität zurückzugeben, damit dieser seinen Alltag besser bewältigen kann. Zusammen mit dem Physiotherapeuten werden so zum Beispiel Bewegungsabläufe erarbeitet, die eine gelähmte Seite für alltägliche Tätigkeiten wie Essen oder Waschen wieder nutzbar machen.

Weitere Details nach Rücksprache.

Elektrotherapie

wird eingesetzt, um Schmerzen zu lindern, die Heilung bei Problemen des Weichgewebes zu fördern oder die Muskelfasern zur Aktivierung anzuregen.

Die elektrisch angeregte Muskelstimulation kann bei bestimmte Formen an Verletzung und Schmerzen (z.B. durch Arthritis) zur Scbmerzlinderung beitragen. Dabei nutzt die Elektrotherapie elektrische Signale, um die Übertragung von neuronalen Schmerzsignalen ins Gehirn zu stören. Durch die Unterbrechung des Signales können Schmerzweiterleitung vom Nerv zum Gehirn effektiv unterbrochen werden.

die Elektrotherapie ist ein sehr nützliches Mittel, wenn konventionelle Medikamente nicht so wirksam sind. Die Elektrotherapie kann auch die Verwendung dieses elektrischen Stroms beinhalten, um die Heilung von Gewebe zu beschleunigen, wo auch Gewebeschäden aufgetreten sind.

Ultraschalltherapie

ist eine Behandlungsform bei der mechanische Energie (nicht elektrisch) zum Einsatz kommt. Die mechanische Ultraschalltherapie verwendet Impulse von Schallwellen, um in das Gewebe einzudringen. Durch den geringfügigen Erwärmungseffekt wird eine Ausdehnung und Kontraktion in winzigen Gasbläschen im Weichteilgewebe erzeugt. Dadurch können Entzündungsreaktion verringert, Schwellungen reduziert und Schmerzen gelindert werden.

Die Verwendung von Ultraschall hilft vorallem bei der Behandlung von medizinischen Problemen die den Bewegungsapparat (Muskelzerrungen oder Läuferknie) betreffen. Auch Entzündungen die bei Verletzungen auftreten (Verstauchungen, Tendinitis, Bursitis) können gut damit behandelt werden.

Fango / Wärmeapplikationen

ist ein völlig natürliches Tonprodukt, das als heiße Kompresse verwendet wird. Es wird verwendet, um die Blutzirkulation zu stimulieren, Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren und schmerzende Muskeln und Gelenke in Vorbereitung auf weitere Behandlungen zu lindern. Die Wärme dringt tief in die Muskeln ein, erweitert die Blutgefäße und fördert somit die Bewegung der Lymphflüssigkeit.

Fango kann in Fällen von Rückenschmerzen, Bronchitis, verschiedenen Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Polyarthritis, Arthrose, Osteoporose und Fibromyalgie helfen. Die Fango- oder auch Wärmetherapie ist auch dafür bekannt, dass sie chemische Giftstoffe, die sich in der Haut angesammelt haben, herauszieht.

Welche Leistung suchen Sie?

Wünschen Sie eine bestimmte Art von Leistung? Dann wählen Sie einfach eine oder mehrere der nachfolgenden Leistungskategorien aus.

Unsere Praxis ist barrierefrei und bei allen Kassen zugelassen.

Kategorie auswählen
99 

Behandlung

Gelenk Taping

17 

zzgl. Versandkosten

30 60 

15 

Therapie

Elektrotherapie

12 
25 

Analyse & Auswertung

Blutzuckermessung

Analyse & Auswertung

BioScan-Analyse

45 85 

zzgl. Versandkosten

Unsere Leistungen an Sie

Überblick über unsere Leistungen:

  • Analyse & Auswertungen
  • Behandlungen
  • Beratungsgespräche
  • Betreuungen & Begleitung
  • Massagen
  • Gesundheitsprodukte
  • Raumnutzung
  • Seminare & Weiterbildungen
  • Sportliche Aktivitäten
  • Therapien

Analyse & Auswertungen

Sie brauchen ein aktuelles Blutbild oder wollen ihre VIralwerte wissen. Mit unseren verschiedenen Analysetools können wir Ihnen eine ausführliche Auswertung anbieten.

ANSEHEN

Barrierefreier Gesundheitsurlaub in der Lausitz

Die Pforte zum Lausitzer Seenland: Reisen – Erleben – Gesund werden

Wir machen barrierefreie Gesundheitsreisen möglich.

Verbinden Sie ihren erholsamen Urlaub oder auch Gesundheitsurlaub in der Lausitz mit einem unserer Gesundheitsprogramme. Oder auch alle Behandlungen auf Rezept.

Wir bieten Ihnen komfortabel auch barrierefreie ausgestattete Zimmer oder Ferienwohnungen durch unsere seriösen Kooperationspartner an. Unser Gesundheitszentrum ist in unserer Region einzigartig.

Sprechen Sie uns an, wir sind allen Kassen zugelassen. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.


Wir bieten Ihnen folgende Programme an


Kleines Rückenprogramm - 112,00 €

5 Übernachtungen bei einem unserer Kooperationspartner (auf separater Rechnung).

Wir bieten Ihnen:

  • 2 klassische Rückenmassagen
  • 2 Wärmepackungen mit Karlsbader Naturmoor
  • 1 Gesundheitsberatung 45 Minuten
  • 1 Gratisgetränk ihrer Wahl täglich
Großes Rückenprogramm - 137,00 €

7 Übernachtungen bei einem unserer Kooperationspartner (auf separater Rechnung).

Wir bieten Ihnen:

  • 3 klassische Rückenmassagen
  • 3 Wärmepackungen mit Karlsbader Naturmoor
  • 4 mal Sportraumnutzung (30 Minuten)
  • 1 Gratisgetränk ihrer Wahl täglich
Stressabbauprogramm - 230,00 €

5 Übernachtungen bei einer unserer Kooperationspartner (auf separater Rechnung).

Wir bieten Ihnen:

  • 1 Bioscananalyse incl. Analysebesprechung
  • 1 Beratungsgespräch 45 Minuten
  • 5 physiotherapeutische/schmerztherapeutische Behandlungen
  • 4 mal Sportraumnutzung (30 Minuten)
  • 1 Gratisgetränk ihrer Wahl täglich
MIWE Rundum-Sorglos-Paket

Zu unserer Servicekette gehören auch Transportunternehmen, Sanitätshäuser und Pflegedienste die vor Ort jederzeit für Sie da sind.

Urlaub für mobilitätseingeschränkte Menschen ist oftmals nur möglich, wenn geeignete Hilfsmittel verfügbar sind wie Pflegebett Rollstuhl usw.

Sprechen Sie uns an wir organisieren alles weitere für Sie gegen eine Pauschale von 99,- Euro. Einige Leistungen können eventuell auch über Ihre Krankenkasse abgerechnet werden. Auf Ihren Wunsch sind wir ihnen behilflich bei ihren Tagestouren/Planungen gegen einen Aufpreis.

Beratung & Behandlung nach Wunsch

Sie wünschen eine persönlich bezogene Beratung/Behandlung?

Dann kontaktieren Sie uns – gemeinsam erstellen wir Ihr persönliches Therapiekonzept.

Ihr Ansprechpartner
Michael Weber, Inhaber

Auszug aus unserem Leistungsangebot:

  • Physiotherapie
  • Psychoonkologie
  • Schmerztherapie
  • Schulungen/Beratungen
  • Hochenergetische Lasertherapie zur Schmerz -und Wundbehandlung
  • Radiale Stoßwellentherapie zur Schmerzbehandlung



Hier können Sie Nahrungsergänzungsprodukte direkt bestellen


Leistungen

Radiale Stoßwellentherapie zur Schmerzbehandlung

Wirkung

Die radiale Stoßwellentherapie wirkt

  • Schmerzlindernd
  • Stoffwechselaktivierend
  • Durchblutungsfördernd
  • Muskelentspannend
Anwendung

Die radiale Stoßwellentherapie wird angewendet bei Reizungen der Sehnenansätze, u.a.

  • Fußsohlenentzündung, Fersenschmerz oder Fersensporn
  • Kalkschulter
  • Tennis-Ellenbogen oder Golfer-Ellenbogen
  • Schmerzsyndrom der Achillessehne
  • Schmerzen in der Kniescheibe oder hinter der Kniescheibe
  • Schienbeinkantensyndrom
  • Bei myofaszialen Triggerpunkten
    • Lokalisierung und Beseitigung von Reizpunkten (Verhärtung in der Skelettmuskulatur), die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können
  • Zur Aktivierung von Muskel-und Bindegewebe
    • Verbesseung der Durchblutung
    • Beschleunigung der Heilungsvorgänge
Vorteile

Die Vorteile der radialen Stoßwellentherapie:

  • Schnell und effektiv: Therapieerfolg bereits ab 3 Sitzungen á 10 Minuten
  • Schmerzfrei: nicht-invasive, d. h. äußerliche Anwendung ohne Nebenwirkungen

Die Behandlung dauert ca. 10 Minuten. Die Anzahl der notwendigen Behandlungen ist abhängig von der Diagnose und umfasst in der Regel 3 bis 6 Sitzungen. Ihr Therapeut führt die Sitzungen im Abstand von 3 bis 10 Tagen durch.

Die Stoßwellentherapie wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht erstattet. Die Behandlungskosten werden von den privaten Krankenversicherungen erfahrungsgemäß übernommen.

Hochenergetische Lasertherapie zur Schmerz -und Wundbehandlung

Vorteile

Die Vorteile der Lasertherapie:

  • Schmerzfrei
  • Nebenwirkungsarm
  • Schnell, effektiv und nachhaltig
Wirkung

Die Lasertherapie wirkt:

  • Entzündungshemmend
  • Schmerzlindernd
  • Durchblutungsfördernd
  • Regenerativ
Empfohlen für

Die Lasertherapie wird empfohlen bei:

  • Schmerzzuständen unterschiedlicher Ursachen
  • Arthroseschmerzen
  • Muskelverletzungen
  • Bänderzerrungen
  • Behandlung von schlecht heilenden Wunden
  • Schmerzhafte Narben
  • Triggerpunktbehandlung
  • Myofaszialer Schmerz
  • Muskelverspannungen
  • Karpaltunnelsyndrom

Je nach Krankheitsbild können sowohl einzelne Stellen (z. B. bei der Laserakupunktur) als auch ganze Flächen (Wunden) behandelt werden.

Eine Behandlung dauert ca. 10-15 Minuten. Die Anzahl der notwendigen Behandlungen ist abhängig von der Diagnose (5-10 Behandlungen). Die Behandlungen werden im Abstand von 3-10 Tagen durchgeführt.

Die hochenergetische Lasertherapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.
Privaten Krankenversicherungen übernehmen die Kosten je nach Vertragsumfang. Klären Sie bitte die Kostenübernahme im Vorfeld der Behandlung mit Ihrer Krankenkasse ab.

Physikalische Gefäßtherapie BEMER

Gesundheit unterstützen

Vielfach untersucht

Seit der Unternehmensgründung 1998 gibt es viele tausend BEMER – Anwender. Die Ergebnisse wurden innerhalb des klinischen Evaluationsreports 2014 genau beschrieben.

Nachgewiesen am Institut für Mikrozirkulation Berlin:

27% beschleunigte Vasomotion
29% bessere Blutverteilung im kapilaren Natzwerk
31% stärkerer venöser Rückstrom
29% höhere Sauerstoffausschöpfung
Oben genannte Werte sind maximale Angaben nach 30 Tagen Behandlung

BEMER wirkt

Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, Wachstums- und Genesngsprozesse sowie eine große Anzahl an Erkrankungen stehen in direkter Verbindung mit der Mikrozirkulation.

BEMER stimuliert eine eingeschränkte Vasomotion (Eigenbewegung der Gefäße) und bewirkt dadurch eine Verbesserung der Mikrozirkulation. Somit wird die Physikalische Gefäßtherapie BEMER zur effektiven Unterstützung.

Flyer ansehen

Hausnotruf und Mobilnotruf

Flyer ansehen

Alleine zu Hause – Ohne Sorgen.

Zuhause zu leben ist für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil ihrer Lebensplanung. Immer mehr Menschen leben allein Zuhause, doch das Alleinsein ist gestaltbar. Auch für Sie! (Für alle: für ältere Menschen wie für junge Singles, aber auch Menschen mit chronischen Erkrankungen, Behinderungen oder besonderen Risiken). Ein langes, gutes Leben in einer angenehmen, vertrauten Umgebung: Hierzu leisten wir mit unseren Angeboten einen wichtigen Beitrag. Mit der Kombination eines jungen Teams und jahrelanger Erfahrung ist Ihre Hilfe nur einen Knopfdruck entfernt. Das gibt auch Ihren Angehörigen ein sicheres Gefühl.

Information durch unser Beratungszentrum

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater besuchen und beraten Sie gerne ausführlich und individuell über alle Angebote. Gerne prüfen wir für Sie, ob die Kosten unserer Leistungen durch die Pflegekassen oder einen sozialen Träger übernommen werden. Bei der Antragstellung zur Kostenübernahme unterstützen wie Sie gerne.

Ihre Vorteile bei unserem Hausnotruf:

  • Ortsnaher 24 Stunden-Bereitschaftsdienst
  • Sichere Schlüsselaufbewahrung
  • Installation des Gerätes innerhalb von 24Std.
  • Ein fester. persönlicher Ansprechpartner
  • Persönliche Beratung bei Ihnen Zuhause
  • Weitere Servicelesitungen aus einer Hand
  • Kurze Kündigungsfristen zum monatsende
  • Mobilruf: Sicherheit & Service unterwegs




Videos



Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen
Video ansehen





Schauen Sie herein und lassen Sie sich beraten!