Schlaganfallgruppe

Austausch für Betroffene

Schlaganfallgruppe

Austausch für Betroffene

Gemeinsamer Austausch für Betroffene und Interessierte nach einem Schlaganfall und anderen neurologischen Erkrankungen

Die Diagnose Schiaganfall hat Ihr Leben auf den Kopf gestellt. Alles geht ganz schnell: Klinikaufenthait/ Reha, ambulante Therapie, private und berufliche Ängste sowie eine Flut an Informationen.

Um Sie mit Ihren Sorgen und Problemen nicht allein zu lassen, gründete das MIWE Gesundheitszentrum das Regionale Schlaganfallbüro »Spree-Neiße« sowie eine Gruppe.

Unsere Gruppe erwartet sie herzlich und lädt ein zu:

  • Gesprächen unter Gleichgesinnten
  • Kaffee & Kuchen
  • Reden über Sorgen & Ängste
  • Tipps & Lösungsaustausch
  • Austausch für Betroffene und Angehörige
  • für alle die aus Forst (Lausitz) und näherer Umgebung kommen.

Wir möchten Ihnen ein regelmäßiges Treffen anbieten, wo wir auch Experten begrüßen wollen, um Ihre Fragen zu beantworten.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, in der MIWE-Begegnungsstätte sich bei Kaffee und Kuchen u.v.m. ganz zwanglos mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Treffzeitpunkt ist jeweils der 2. Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Oft gestellte Fragen, die wir in unserer Gruppe beantworten

  • Was brauchen Schlaganfallpatienten?
  • Was genau passiert bei einem Schlaganfall?
  • Wie geht es mit mir und meinen Angehörigen weiter?
  • Was darf und kann man nach einem Schlaganfall alles noch machen?
  • Welche Hilfsmittel gibt es?
  • Gibt es Unterstützung vom Sozialamt oder den Krankenkassen?
  • Gibt es sonstige finanzielle Unterstützungen?
  • Wie kann ich meine Wohnung oder mein Haus baulich an meine Bedürfnisse anpassen?
  • und vieles mehr…

Kontaktaufnahme & Standort

  • MIWE Gesundheitszentrum
    Inhaber Michael Weber
    Amtstrasse 16
    03149 Forst (Lausitz)

  • 03562 / 69 34 157 (Schlaganfall Büro)
    Beratungstermin nach telefonischer Vereinbarung.

  • Mo. bis Do. von 10:00 – 17:00 Uhr
    Fr. von 10:00 – 13:00 Uhr

Kontaktformular

Weitere Artikel zu diesem Thema...

Vom Friseur- und Kosmetiksalon zur Begegnungsstätte für jedermann

Michael Weber nutzt Räumlichkeiten der ehemaligen »Bel Étage« Einst kümmerten sich in der »Bel Étage« in der AmtstraBe 16 Kosmetikerin Elke Staudacher und Friseurin Marlies Kreutzer um ein gepflegtes ÄuBeres ihrer Kundschaft. Seit Kurzem ist in den Räumlichkeiten die Begegnungsstätte von Michael Weber ansässig. Erstmals fand nun am 6. April 2022 eine kulturelle Veranstaltung dort [...]

Feuerwehrmann aus Forst kämpft sich zurück

Gesundheit: Eine Schlaganfall-Serie stellt das Leben von Feuerwehrmann Ronny Woick (48) aus dem Forster Ortsteil Bohrau auf den Kopf. Der Helfer ist plötzlich selbst auf Hilfe angewiesen - und kämpft sich zurück. Von Margit Jahn Ronny Woick repariert gerade eine Dichtung an der Heizungsanlage, denn es wird Herbst und damit langsam kalt im beschaulichen Dorf [...]

Ein Leben nach dem Schlaganfall

Viele Fragen beim 1. Treffen der Forster Schlaganfallgruppe Wie Betroffene die Rückkehr in den Alltag besser schaffen und Teile ihrer Selbstständigkeit wiedergewinnen Am Freitag, dem 20. August 2021, war es nun endlich so weit. Voller Erwartungen traf sich zum 1. Mal die Forster Schlaganfallgruppe in den Räumen des MIWE-Gesundheitszentrums, Amtstraße 16, in Forst. Insgesamt zehn [...]

Mehr Sicherheit für Schlaganfall-Patienten

MIWE-Gesundheitszentrum gründet Schlaganfallbüro Zeit ist Hirn. Kein anderes Organ des Menschen reagiert so schnell und folgenschwer auf Mangel an Sauerstoff und Nährstoffen wie unser Gehirn. Daher zählt bei einem Schlaganfall (Apoplex) jede Sekunde (siehe FAST-Test). Je schneller ein Schlaganfall behandelt wird, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass keine bleibenden Schäden, wie zum Beispiel Bewegungs- und [...]